Gewinnt ein Fan-Paket zu „Blair Witch“

by

Mit freundlicher Unterstützung von Studiocanal und voll:Kontakt verlosen wir ein Fan-Paket des fiesen Horrorthrillers „Blair Witch“. Alles was ihr dafür tuen müsst, ist das unten stehendende Formular auszufüllen. Damit kommt ihr in den Lostopf und gewinnt mit etwas Glück den Film.

Inhalt:  20 Jahre später macht sich Heathers Bruder James zusammen mit seinen Freunden Peter und Ashley und der Filmstudentin Lisa auf, die Umstände des Verschwindens zu erforschen. Dass sich der Gruppe zwei Einheimische anschließen, um sie durch die Wälder zu führen, stimmt sie zunächst zuversichtlich. Doch schon bald wird ihnen klar, dass die Legende um die Hexe von Blair furchterregender ist, als sie es sich je hätten vorstellen können.

Kritik: Sicher ist „Blair Witch“ nach dem obergeilen „The Guest“ ein Schritt rückwarts in Adam Wingards Vita, aber dennoch weiß er hier wie man Terror inszeniert, auch wenn er diesen und vorallem seine Zuschauer mit repetitiven Fake-Scares abstumpft und etwas ungelenkt zwischen Angst und Bodyhorror hin und herspringt. Auch die Atmosphäre ist durch die hochwertigen Bilder bei weitem nicht so ungemütlich wie sie hätte sein können, aber wenn im Mittelteil das Sound Design komplett ausgeschöpft wird und die Nacht nicht aufhören möchte zu enden, krallt man sich förmlich an den Kinositz und beginnt zu schwitzen. Schade nur, dass das Ende den Originalfilm entmystifiziert und die Überladenheit sauer aufstößt. Wingard beherrscht sein Handwerk, setzt dieses stellenweise überragend ein, aber es bleibt ein fader Beigeschmack. Zu hohe Erwartungshaltung, ein zu guter Originalfilm? Eines ist sicher, besser als der abgeranzte 0815-Blumhouse Quark ist er allemale, auch wenn ein eigenständiger Horrorfilm namens „The Woods“ mit Symbiose aus Shaky und Steadycam deutlich besser funktioniert hätte.

Das Gewinnspiel ist beendet

Teilnahmebedingungen

  1. Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt die Zustimmung zu den Teilnahmebedingungen voraus. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen. Die Inglourious Filmgeeks behalten sich das Recht vor, bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen.
  2. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich volljährige Personen, mit einem ständigen Wohnsitz in Österreich, Deutschland oder der Schweiz.
  3. Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist kostenlos
  4. Das Gewinnspiel endet am 16.02.2016 um 23:59Uhr
  5. Die Gewinner werden per Email informiert und auf unserer Facebookseite bekannt gegeben.
  6. Die Inglourious Filmgeeks behalten sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung zu beenden, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung nicht gewährleistet werden kann.
  7. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Bildrechte obliegen dem Verleih ©Studiocanal