KONG: Skull Island: Zweiter Trailer zum Actionfilm von Jordan Vogt-Roberts

by

Jahrzehnte sind vergangen, seit Riesengorilla Kong von Skull Island nach New York gebracht und als Attraktion ausgestellt wurde. Die Insel in Menschenschädelform liegt seitdem still im Nebel, voller Geheimnisse und ungestört von der Zivilisation. Doch ein wagemutiger Forscher (Tom Hiddleston) startet eine Expedition, die ihn auf verschlungenen Pfaden zu der Monster-Insel führt, die Kreaturen jenseits aller Vorstellungskraft für ihre Besucher bereithält…12°S 78°E: Hinter diesen ominösen Koordinaten und vor der Küste Sumatras verbirgt sich eine ständig im Nebel befindliche Insel mit dem treffenden Namen Skull Island, wirkt doch die Topographie auf den Betrachter wie ein gewaltiger petrifizierter Monsterschädel. Doch viele Zeugen dieses Spektakels gibt es nicht, die davon Kunde geben könnten, was die Insel sprichwörtlich gefangen hält. Umso größer ist also der Reiz, der von den wenigen kryptischen Informationen über diesen Hort des Schrecklichen befeuert wird: Skull Island – eine Insel, die außerhalb der Zeit zu liegen scheint, bewohnt von überdimensionierten Kreaturen, die jeder Beschreibung spotten.

Versprach der erste Trailer noch einen atmosphärischen Monsterfilm, setzt der neue Trailer auf umwerfend brachiale Action und zeigt, dass die Effektstudios eine große Menge Zeit investiert haben. Die Monster sehen umwerfend aus, die Härte und Spannung, die vermittelt wird, sieht erstaunlich erwachsen aus und das Sounddesign bringt bei einer guten Anlage selbst das Wohnzimmer ordentlich ins Wanken. KONG:Skull Island sieht bisher umwerfend aus und kann ebenfalls mit seine Darstellern hohe Geschütze auffahren. Neben Tom Hiddleston sehen wir Brie Larson, John Goodman, John C. Reilly, Samuel L Jackson und Toby Kebbel. Bis es dann endlich im März soweit ist, darf man sich gerne „Bad Moon Rising“ von CCR pausenlos anhören und die epischen Bilder in Dauerschleife konsumieren. Ich bin mir sicher: Der IMAX Besuch wird überragend.

Kinostart ist voraussichtlich der 9.März 2017 in IMAX 3D und 3D

 

kong-skull-island-poster