Erster Trailer zu “Baby Driver” von Edgar Wright

by

Edgar Wright konnte bereits mit seinen Genremeisterwerken Shaun of the Dead & Hot Fuzz, sowie mit dem Finale der Cornetto Trilogie eine große Fanbase gewinnen. Desweiteren machte er mit “Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt” wohl die beste und atmosphärischste Videospielverfilmung und beeinflusste Marvels flottem Spektakel “Ant-Man” mit seinem witzigen Skript maßgeblich, auch wenn Differenzen dazu führten, dass er vom Regiestuhl absprang. Gestern wurde endlich der erste Trailer zu seinem neuen Action, Comedy und Musicalmix “Baby Driver” veröffentlicht, der hier bei uns den innovativen Titel “Drive Baby Drive” bekommen hat.

Der Trailer verspricht nicht nur ein riesiges Staraufgebot, sondern auch flotte Action. Als Baby sehen wir Ansel Elgort, der tatsächlich eine entspannte Coolness ausstrahlt und sich hoffentlich endlich von seinem Sunnyboyimage entfernen darf. Hinzu gesellen sich Lily James als seine Romanze, Kevin Spacey als Auftraggeber, Jamie Foxx als Bats, Kevin Spacey, Jon Hamm und Jon Bernthal. Zur Geschichte ist bisher noch relativ wenig bekannt. Baby arbeitet als Fluchtwagenfahrer, findet jedoch die Liebe seines Lebens und möchte sein Leben fernab von Kriminalität führen. Doch die Arbeit für einen einflussreichen Boss bindet ihn an einen Auftrag, der bereits im Vorfeld zum Scheitern verurteilt ist.

Flotte Musik, handgemachte Autostunts und ein Charme, wie ihn nur Edgar Wright kreieren kann. Die Vorfreude wächst bereits nach einem Einblick von knappen zwei Minuten und vermittelt den Eindruck, dass auch diese Regiearbeit keine Enttäuschung sein wird. Es bleibt jedoch spannend inwiefern die Musicalkomponente in den Film gearbeitet wird. Wird das Endprodukt jedoch genau so stimmig wie dieser erste Trailer, dann erwartet uns im Sommer ein richtiges Highlight. Kinostart in Deutschland ist der 31.08.2017.

Baby Driver Poster Inglourious Filmgeeks